Kreisgebiet - Startseite Kreisinformation - Kreisinfo Ortschaften - Städte - Orte Branchen - Unternehmen Suche - suchen Stellenmarkt - Stellenangebote Veranstaltungen - Events Sonderangebote - Angebote Kreisgebiete Deutschland - Landkreise Partnertest - Chat Notrufnummern - Links

Besucher die auf dieser Seite waren, interessierten sich auch für:

SEITEN:

Allendorf
Biebertal
Buseck
Fernwald
Gießen
Grünberg
Heuchelheim
Hungen
Langgöns
Laubach
Lich
Linden
Lollar
Pohlheim
Rabenau
Reiskirchen
Staufenberg
Wettenberg

Sie befinden sich momentan hier:
Deutschland
> Kreisgebiet > Ortschaften > Gießen




 

Gießen - Stadt Gießen - Informationen - Unternehmen - Gießen

Das Foto basiert auf dem Bild "Badenburg" aus dem zentralen Medienarchiv Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Longbow4u.
Badenburg,
Urheber Longbow4u.

 

Gießen – Studieren, Leben und Genießen in Hessens grüner Mitte.

Auch wenn man bei der Stadt Gießen zuerst an die Universitäten denkt, hat die Stadt auch eine nennenswerte Historie. Die erste urkundliche Erwähnung stammt von 1197 und 1248 wurde Gießen erstmals als Stadt erwähnt. Seit 1370 gibt es "Bürgermeister" der Stadt. Diese Vertreter der Stadt waren damals mit den landesherrlichen Brugmannen und dem Rat als Vertretung der Bürgerschaft gleichgestellt. Das Marktprivileg erhielt Gießen 1442. 1567 ging Gießen an Hessen-Marburg und 1604 an Hessen-Darmstadt.

Die Entwicklung zur heutigen Universitätsstadt begann 1605 mit der Gründung des Gymnasium Ludovicianum als Lateinschule durch Landgraf Ludwig V. 1607 folgte dann die erste Universitat, die heutige Justus-Liebig-Universität (JLU). 1971 erst folgte dann die "Technische Hochschule Mittelhessen" sowie 2008 die erste evangelikale Hochschule in Deutschland, die "Freie Theologische Hochschule Gießen".

Durch das umfangreiche Angebot gerade auch in naturwissenschaftlichen und medizinischen Fächern stieg die Zahl der Studierenden stetig. Heute hat Gießen mit rund 40% die höchste Studentendichte in Deutschland und bietet rund 30.000 jungen Menschen einen Studienplatz.

Optikstudio am Schloß Gießen

Gebäudereinigung CleanTec Gießen Gebäudereinigung CleanTec Gießen

Die Geschichte Gießens zeigte aber auch eine stark schwankende Einwohnerzahl. Der stetige Anstieg der Stadt wurde unterbrochen von Kriegen, Hungersnöten und Epidemien. So hatte Gießen beispielsweise 1939 eine Einwohnerzahl von 46.560 und 1945 nur noch 34.907. Rund 12.000 Einwohner weniger und 65% ganz oder teilweise zerstörte Gebäude waren die traurige Bilanz der Luftangriffe durch die Alliierten. Im Laufe der Jahre hat sich Gießen erholt und die Einwohnerzahl liegt seit 1963 recht stabil über 70.000.

Denn nicht nur die Bildung zieht die Menschen in die reizende Stadt sondern auch Kultur & Natur in Gießen, im Gießener Land und im Lahntal. Die Region bietet ein hervorragend ausgebautes Netz an Rad- und Wanderwegen.

 Vodafone Giessen Vodafone Giessen

Die Eröffnung des Lahnwanderweges und des Kelten-Römer-Pfades am 22.09.2012 zeigt, dass hier nach immer neuen Möglichkeiten gesucht und das bereits erschlossene gepflegt wird. Hessens grüne Mitte bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten für Freizeitgestaltung und lockt auch viele Besucher mit seinem attraktiven Angebot.

Gießen hat eben viel zu bieten. Mit 10 Museen, 7 Parks, 6 Burgen / Schlössern / Klostern, 3 Theatern und 9 Kongress und Messestätten begeistert die charmante Stadt seine Einwohner und Gäste. Wer sich vor seinem Studium oder vor seinem Besuch in Gießen umfangreich informieren möchte, kann die Seiten www.gießen.de und www.gießener-land.de oder auch www.daslahntal.de als Quelle nutzen. Von Unterbringung über Gastronomie bis hin zu Shopping oder Sehenswürdigkeiten – hier bleibt kaum eine Frage offen. Und für Bildungs-, Familien-, Wellness- oder Aktivurlauber werden entsprechende Arrangements geboten.

Gasthaus Hotel Auenhof Wiesenschänke Gießen Gasthaus Hotel Auenhof Wiesenschänke Gießen

Lebensmittel Gießen 

Wer sich dann für Studium, Besuch oder gar Umzug nach Geißen entschieden hat, wird nicht enttäuscht. Denn auch ein Bummel durch die Stadt mit dem großen Angebot an Handwerk und Handel lohnt sich. Gießen zählt zur größten Einkaufsmetropole dieser Region und hat ein entsprechend umfangreiches Angebot in allen Produkt- und Preisklassen. Fußgängerzonen Einkaufsstraßen und –viertel haben Tür und Tor für sie geöffnet. Und wer sich dann von diesem Angebot erholen möchte findet bestimmt einen gemütlichen Platz in einer der Studentenkneipen, Cafes oder Restaurants. Das regionale und internationale kulinarische Angebot wird dann Leib und Seele verwöhnen.

Für alle Besucher ist Gießen, direkt an der A5 gelegen, gut erreichbar. Für Autofahrer bildet die Stadt mit Ihren vielen Anschlüssen den Verkehrsknotenpunkt Mittelhessens und Hessens und verbindet z.B. Fulda, Kassel Frankfurt/Main und Siegen. Auch im Bahnverkehr ist der Gießener Bahnhof ein zentraler Knotenpunkt. Internationales Publikum erreicht die reizende Stadt über den Flughafen Frankfurt, der nur 70 km entfernt und mit der Bahn gut erreichbar ist.

Krimker Einbaumöbel Gießen

Vielleicht durch die Internationalität der Studenten beeinflusst pflegt Gießen Städtepartnerschaften in aller Welt.

  • 1962 - Winchester - Vereinigtes Königreich
  • 1978 - Netanja – Israel
  • 1981 - Waterloo - Iowa, USA
  • 1986 - San Juan del Sur - Nicaragua
  • 1988 - Gödöll? - Ungarn
  • 1990 - Hradec Králové - Tschechische Republik
  • 1998 - Ferrara - Italien
  • 2011 - Wenzhou - VR China

GI Autoaufbereitung Giessen 

Zudem hat Gießen folgende Patenschaften übernommen:

Seit 1954 besteht die Patenschaft zu Stadt und Kreis Mohrungen - Polen (ehem. Ostpreußen). Außerdem trägt der ICE 1-Zug 401 101 den Namen "Gießen" und seit 2001 ein Airbus A340-300 der Lufthansa.

Bundesland: Hessen
KFZ-Kennzeichen: GI
Postleitzahl: 35390–35398
Vorwahlen: 0641, 06403, 06406
Einwohner: 76.059 (31. Dez. 2011)
Bevölkerungsdichte: 1.048 Einwohner je km²
Höhe: 159 m ü. NN
Fläche: 72,56 km²
Gemeindeschlüssel: 06 5 31 005
Adresse der Stadtverwaltung: Berliner Platz 1 - +49 / 641 - 306-1890
Webadresse: www.giessen.de
 
Kontakt       Impressum       Unser Portal ist nicht die offizielle Seite des Kreises Gießen.

Startseite
- Kreisinfo - Ortschaften - Branchen


© proweb Consulting: Gießen - Stadt Gießen - Informationen - Unternehmen - Gießen.