Kreis Euskirchen - Kreisgebiet Kreisinformation Euskirchen - Kreisinfo Ortschaften - Städte - Orte Branchen Euskirchen - Unternehmen suche Euskirchen - suchen Stellenmarkt Euskirchen - Stellenangebote Veranstaltungen Euskirchen - Events Sonderangebote Euskirchen - Angebote Kreisgebiete Deutschland - Landkreise Partnertest - Chat Notrufnummern - Links

Besucher die auf dieser Seite waren, interessierten sich auch für:

SEITEN:

Bad Münstereifel
Blankenheim

Dahlem
Euskirchen
Hellenthal
Kall
Mechernich
Nettersheim
Schleiden

Weilerswist

Zülpich

Daun
Gerolstein
Kelberg

Sie befinden sich momentan hier:
Deutschland > Kreisgebiet > Ortschaften > Euskirchen




 

Euskirchen

Euskirchen: Stadt Euskirchen - Informationen - Unternehmen

Euskirchen - Oliver Hess
Euskirchen,
Urheber: Oliver Hess

 

Euskirchen – Aparte Einkaufsstadt und Zentrum der Region!

Euskirchen liegt mit seinem Kern, der Altstadt mit der Ost- West- Nord- und Südstadt, inmitten eines großen Feld- und Wiesengebietes. Von den ersten Funden von etwa 3000 v. Chr. in diesem Gebiet bis zur heutigen Stadt hat Euskirchen sich prächtig entfaltet. Richtige Ansiedlungen sind jedoch um 800-500 v. Chr. Durch die Relikte einer Keltischen Siedlung nachgewiesen. Der Name Euskirchen wurde erstmals 870 erwähnt, die Stadtrechte wurden 1302 verliehen und zur Kreisstadt wurde Euskirchen dann 1827. Euskirchen selbst zählte im Dezember 2011 55.639 Einwohner, das Kreisgebiet jedoch versorgt inzwischen über 190.000 Menschen.

Die Wirtschaftsstruktur lebt durch eine Vielzahl von Mittelständischen Betrieben, hauptsächlich profitiert die Region jedoch von der Zuckerfabrik Pfeifer und Langen, die noch heute Zuckerrüben anbauen und verarbeiten. Bekannter ist die marke des Unternehmens, der Diamant-Zucker mit den blauen Zuckertürmen im Logo. Das Werk Euskirchen wurde 1879 gegründet und hat heute eine Verarbeitungskapazität von 10.000 t. Der zweite wichtige Industriezweig der Region, die Tuchherstellung, konnte sich auf Grund des Konkurrenzdrucks in nicht halten. Doch auch Namhafte Unternehmen wie Beispielsweise Procter & Gamble haben hier ihren Sitz. In Euskirchen ist das Werk für Höschenwindeln und Feuchttücher ansässig. Insgesamt also bieten die Firmen Euskirchen und der Region sichere Arbeitsplätze und machen es so zu einem beliebten Wohnraum.

Auto Service Udo Braun Euskirchen Auto Service Udo Braun Euskirchen

Tanz Cafe Braun Euskirchen Tanz Cafe Braun Euskirchen

Euskirchen - Oliver Hess
Euskirchen,
Urheber: Oliver Hess

 

Doch auch die Stadt selbst trägt ihren Teil dazu bei, dass sich Einwohner und Gäste wohlfühlen. Die neu gestaltete "Kölner Straße" ist zu einer Kunstmeile ausgebaut und ist schon heute ein reizvoller Anziehungspunkt mit äußerst postitiver Resonanzen aus Nah und Fern! Die unterschiedlichsten Skulpturen aus Stahl, Stein, Holz etc. säumen hier den Weg und machen den Spaziergang zum Kunstgenuss. Im Stadtgebiet verfügt Euskirchen natürlich auch über ein vielfältiges Kulturangebot und über anziehende historische Bauten. Denn auch Kirchen, Burgen und historische Bauten ziehen den Besucher in seinen Bann.

Die Stadt bot aber auch interessanten und bekannten Menschen ein attraktives zu Hause. Der erste Ehrenbürger der Stadt war Johann Peter Schroeder, Landrat des Kreises Euskirchen und Gründer der Kreiskasse (Mai 1858) und der erste "berühmte Sohn" der Stadt war Franz Buirmann, (*ca. 1850) der berüchtigte Hexenkommisar, der für viele Opfer in Hexenprozessen verantwortlich zeichnete.

Mit seiner zentralen Lage in einer reizvollen Umgebung ist Euskirchen auch für Radler und Wanderer ein beliebtes Ziel. Die Stadt ist unter anderem verbunden mit dem Erft-Radweg, der Wasserburgen- und der Tälerroute sowie der D-Route 4 (Aachen/Siegen/Erfurt/Chemnitz/Zittau) und der D-Route 7 (Pilgerroute von Aachen bis Flensburg). Auch kürzere Routen sind gut ausgeschildert.

Logopädie Barbara Stenzel Euskirchen Logopädie Barbara Stenzel Euskirchen

Detaillierte Informationen über die Stadt erhalten interessierte zudem unter www.euskirchen.de, über die Region (Eifel) unter http://www.kreis-euskirchen.de. Die Fahrradmitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln des VRS oder der DB ist ganztägig möglich. Mit der Bahnlinie von Euskirchen nach Düren wurde bereits 1864 der Bahnhof in Betrieb genommen. Heute bietet er Anschlüsse in die ganze Welt.

Aber viele Wege führen auch nach Euskirchen. Die Stadt verfügt über ein gut ausgebautes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln genauso wie über den Anschluss an Autobahnen, wie z.B. die A1 und A651. Die Flughäfen der Region sind Köln/Bonn (50 km) und Düsseldorf (97 km).

Seine internationalen Kontakte pflegt Euskirchen mit

  • 1961 - Charleville-Mézières - Frankreich
  • 1986 - Basingstoke & Deane – England

Modeboutique Mona Lisa Euskirchen Modeboutique Mona Lisa Euskirchen

Leuchtwerbung Rosen Euskirchen Leuchtwerbung Rosen Euskirchen

Euskirchen hat sich in der gesamten Region aber auch zum Zentrum und zur Einkaufsstadt entwickelt. Mit seinem umfangreichen Angebot im Handwerk wird der Zweig der Industrie stimmig ergänzt. Weiterhin bietet die Stadt eine Vielzahl an Geschäften in allen denkbaren Branchen. So präsentiert sich Einwohnern und Besuchern der Stadt eine große Auswahl an Möglichkeiten und es lockt durch die gemütliche Stadt zu Bummeln und das weitreichende Angebot zu genießen. Wer sich dann erholen möchte genießt den Besuch in einem der Cafes, Bistros oder Restaurants um sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Folge dessen lässt Euskirchen keine Wünsche offen – egal ob kulturell, historisch, sportlich – egal ob Städtisch oder Ländlich. Zu jeder Jahreszeit haben interessierte eine große Auswahl an Möglichkeiten. Indoor und Outdoor. Jedoch in der 5. Jahreszeit herrscht auch in Euskirchen der "närrische Ausnahmezustand". Hier profitiert Euskirchen von seiner Nähe zu Köln, hat aber auch selbst eine beachtliche närrische Tradition nachzuweisen. Damit ist auch Euskirchen eine Hochburg des rheinischen Karnevals mit einem in der ganzen Region beliebten Rosenmontagszug.

Fahrschule cool2drive Euskirchen Fahrschule cool2drive Euskirchen

Die Stadt beherbergt vier große, traditionelle Karnevalsgesellschaften:

  • Prinzengarde Euskirchen 1938 e.V.
  • Narrenzunft 1949 e.V.
  • Alt Oeskerche 1953 e. V.
  • KG Efttal 1958 e.V.
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
KFZ-Kennzeichen: EU, SLE
Postleitzahl: 53879 (Innenstadt), 53881 (Ortsteile)
Vorwahlen: 02251, 02255
Einwohner: 55.437 (31. Dez. 2011)
Bevölkerungsdichte: 1.261 Einwohner je km²
Höhe: 397 m ü. NN
Fläche: 139,49 km²
Gemeindeschlüssel: 05 3 66 016
Adresse der Stadtverwaltung: Kölner Straße 75 - +49 / 7821 / 910-0333
Webadresse: www.euskirchen.de
 
Kontakt       Impressum                            Unser Portal ist nicht die offizielle Seite des Kreises Euskirchen

Startseite
- Kreisinfo - Ortschaften - Branchen


© proweb Consulting: Euskirchen: Stadt Euskirchen - Informationen - Unternehmen