Kreis Aschaffenburg - Kreisgebiet Kreisinformation Aschaffenburg - Kreisinfo Ortschaften - Städte - Orte Branchen Aschaffenburg - Unternehmen suche Aschaffenburg - suchen Stellenmarkt Aschaffenburg - Stellenangebote Veranstaltungen Aschaffenburg - Events Sonderangebote Aschaffenburg - Angebote Kreisgebiete Deutschland - Landkreise Partnertest - Chat Notrufnummern - Links

Besucher die auf dieser Seite waren, interessierten sich auch für:

SEITEN:

Alzenau
Aschaffenburg
Bessenbach
Blankenbach
Dammbach
Geiselbach
Glattbach
Goldbach
Großostheim
Haibach
Heigenbrücken
Heimbuchenthal
Heinrichsthal
Hösbach
Johannesberg
Kahl a.Main
Karlstein a.Main
Kleinkahl
Kleinostheim
Krombach
Laufach
Mainaschaff
Mespelbrunn
Mömbris
Rothenbuch
Sailauf
Schöllkrippen
Sommerkahl
Stockstadt a.Main
Waldaschaff
Weibersbrunn
Westerngrund
Wiesen

Sie befinden sich momentan hier:
Deutschland > Kreisgebiet > Ortschaften >
Aschaffenburg




 

Aschaffenburg

Aschaffenburg - Stadt Aschaffenburg - Informationen Aschaffenburg -
Unternehmen Aschaffenburg

Das Foto basiert auf dem Bild "Schloss Johannisburg" aus dem zentralen Medienarchiv Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Sven Teschke.
Schloss Johannisburg,
Urheber Sven Teschke.

 

Aschaffenburg – das bayerische Nizza zwischen Main und Spessart!

Im Zuge der Kriege und Verschiebungen, die es in allen Gebieten gab, unterstand auch Aschaffenburg den unterschiedlichsten Herrschaften. Zu der charmanten Stadt, die an der heutigen Grenze zu Hessen im Bundesland Bayern liegt, war es ein langer Weg. Einst im 5. Jahrhundert von den Alemannen gegründet wechselte Aschaffenburg auch häufig seine Namen.

Erwähnt 976 als Ascafaburc, 1131 als Aschaphenburg und schlussendlich 1173 als Aschaffenburg war aber stets der heutige Name abzuleiten. Ascafaburc setzte sich aus den Worten ascafa [für den Fluß Aschaff] und dem althochdeutschen burch [Burg] zusammen. Die Aschaffenburger nennen ihre Stadt jedoch liebevoll Aschebersch. Die Stadt erhielt den Überlieferungen zur Folge 1144 das Marktrecht und 1161 die Stadtrechte.  Als ab 1346 die Ummauerung der Vorstadt entstand, wurden diese Rechte von Erzbischof Herinich III von Virneburg noch einmal bestätigt.

Zur Gemütlichkeit Aschaffenburg 

 

 Architektenbüro Aschaffenburg

Unter der Last aller Kriege, Hungersnöte und vieler Krankheiten wuchs Aschaffenburg von 3.300 geschätzten Einwohnern in 1792 auf gezählte 67.470 im Jahre 2011. Im Verlauf des Zweiten Weltkrieges reduzierte sich die Zahl der Bürger von 45.379 in 1939 auf 30.861 Ende 1945.  Durch seine Lage und seine Beliebtheit dauerte es jedoch nur rund 5 Jahre, bis die Einwohnerzahl wieder den alten Stand erreicht hatte.

Zu den bekanntesten Bauwerken gehört das Schloss Johannisburg mit der Hofbibliothek, die Stiftskirche St. Peter und Alexander sowie Schloss Schönbusch mit dem weit über die Grenzen bekannten Schlosspark. Doch Aschaffenburgs Altstadt ziert eine Vielzahl von gut erhaltenen, wunderschönen historischen Bauwerken. In dem vorwiegend katholischen Aschaffenburg und seinen dazugehörigen Gemeinden gibt es zudem 23 katholische Kirchen oder Kapellen wie auch 6 evangelische Gotteshäuser. In der Gesamtheit verleihen all diese Bauwerke der Stadt ihr
besonderes Flair.

Trendstyle 

 

  Bestattungsinstitut Geißler Kleinostheim

So viel Historie bietet natürlich auch Raum für die unterschiedlichsten Museen. Hierzu gehören besonders die sieben von der Stadt betriebenen Museen und Ausstellungshäuser wie der städtische Teil des Schlossmuseums; das Schriftmuseum mit seinem Schriftsatz; die Kunsthalle der Jesuitenkirche; das naturwissenschaftliche Museum; das Museum jüdischer Geschichte und Kultur; das Gentil-Haus und das KunstLANDing. Der Besuch lohnt sich nicht nur an Regentagen!

Aschaffenburg ist mit seinem Angebot eine Stadt der kurzen Wege. Denn Schlösser, Parks und Museen sind nicht weit voneinander entfernt und dadurch schnell und gut erreichbar. Zudem bietet die charmante Stadt seinen Bürgern und Besuchern ein im wahrsten Sinne des Wortes >ausgezeichnetes< Kulturangebot. Das Casino Filmtheater bietet das „Beste Programmkino Bayerns“ –  das Hofgarten Kabarett erhielt unter anderem den „Deutschen Kabarettpreis“ – der Colos-Saal wurde zum „Club des Jahres 2013“ gewählt.

Heißerackerhof Kleinostheim

Naturheilpraxis Martina Bott Alzenau Feng SHui Meisterin Kleinostheim

Und dieses ausgezeichnete Programm wird durch die Angebote des Stadttheaters und der Kunsthalle Jesuitenkirche ergänzt, das diesen in nichts nachsteht.  Was aber Aschaffenburg besonders attraktiv macht, ist die optimale Mischung aus Kultur und Natur. Ein Drittel des Fläche Aschaffenburgs ist bewaldet. Somit beträgt der Weg aus der Stadt in den nächstgelegenen Wald nur rund 15 Minuten Fußweg. Des Weiteren bietet die reizende Stadt die Möglichkeit, die Schönheit einer der Parks
zu genießen.

Park Schönbusch lädt ein, den englischen Gartenstil zu genießen, die kleine Schönbuschallee begrüßt zu einem Spaziergang, der Schlossgarten begeistert mit seinem Liebreiz von Schloss Johannisburg bis zum Pompejanum, Park Schöntal bietet Abwechslung mit seiner Bewaldung inmitten der Stadt, ebenso wie die Fasanerie, die im Osten der Stadt an den Spessart angrenzt.

Nebenkostenabrechnung Hopf

Hotel Residenz Stockstadt

Das Gleichgewicht aus Stadtgebiet und Natur wirkt sich natürlich auch besonders günstig auf die Qualität der Luft und auf das Klima aus. König Ludwig soll Aschaffenburg wegen seines milden Klimas als das „bayerische Nizza“ bezeichnet haben. Als Tor zum Spessart, am Main und an der Grenze zu Hessen gelegen, bietet Aschaffenburg auch ein hervorragendes Netz an Rad- und Wanderwegen. Das Netz in der Stadt und in den Parks wird ergänzt durch den Anschluss z.B. an den Main-Radweg, die Route D5 und den deutschen Limes Radweg.  Eine besondere Art, diese reizvolle Gegend zu genießen ist eine Kutsch- oder Planwagenfahrt.

 Scheler Stein Manufaktur Bad Orb

Von Einzelfahrten bis hin zu Gruppenveranstaltungen informiert hier unter anderem der Lindenhof, der auch eine Wanderreitstation betreibt auf seiner Seite www.reitstall-lindenhof.de. Doch bei aller Schönheit und bei allem Liebreiz, Aschaffenburg feiert auch gerne. Wochen- und Jahrmärkte locken die Besucher mit ihren vielfältigen Angeboten genauso an wie Stadt- und Volksfeste. Über die Fülle dieser Angebote bis hin zur interkulturellen Veranstaltung und Veranstaltungen für Senioren informieren in Detail die Seiten www.aschaffenburg.de oder www.info-aschaffenburg.de.

Freie Architekten Freigericht <leer>Freie Architekten Freigericht

Egal ob Aschaffenburger Bürger oder Besucher der Stadt – es lohnt sich hier zu stöbern und sich über all die Möglichkeiten genauer zu informieren. Für Geschäftsleute ist Aschaffenburg schon längst zu einer Logistikdrehscheibe geworden und sie sind sich der Wichtigkeit des Wirtschaftsstandortes bewusst. Doch die Stadt hat es geschafft, all diese Komponenten großartig zu verbinden. Wirtschaft, Historie, Kultur und Natur sind hier in beispielhaftem Einklang. Deutlich machen dies auch die regelmäßig guten Bewertungen in der großen Stern-Umfrage.

Und wer so viel zu bieten hat, bietet natürlich auch viele Möglichkeiten einzukaufen. Mehr als 700 Geschäfte laden die Kunde ein, ihr ansprechendes Angebot auf insgesamt 200.000m² Fläche zu bestaunen und animieren zum Kauf. Aschaffenburg Stadt versorgt nicht nur die Bürger der Stadt und des Landkreises, sondern auch das südöstliche Rhein-Main-Gebiet, den Landkreis Miltenberg und den Landkreis Main-Spessart was einem Umfang von rund 730.000 potenziellen Kunde entspricht – ohne die vielen Urlauber oder Tagesausflügler.

 HA-TEK Bau GmbH Gelnhausen

Das gebündelte Angebot finden interessierte in der City Galerie, dem größten innerstädtischen Einkaufszentrum Nordbayerns. Gemütlicher und entspannter ist jedoch die Atmosphäre der Altstadt mit der Fußgängerzone. Hier kann man beim Bummeln gleichermaßen die historischen Fachwerkhäuser und die Geschäfte mit ihrem bunten Angebot genießen. Die Auslagen der Geschäfte lassen bestimmt keine Wünsche offen.

Und wer sich dann erholen möchte, besucht eines der vielen Weinlokale, Cafés, Bistros oder Restaurants, die ihre Gäste mit regionalen Spezialitäten genauso verwöhnen, wie mit internationalen Köstlichkeiten. Aschaffenburg wird auch hier seinem Ruf gerecht, denn es hat eine besonders hohe „Kneipendichte“.

Cafe Hahn - Wertheim 

Die charmante Stadt ist aber auch über die Grenzen hinaus interessiert und aktiv. Aschaffenburg pflegt schon seit langer Zeit internationale Kontakte in unterschiedlicher Form. Als Städtepartnerschaften mit
1956 -  Perth - Schottland
1975 -  St. Germain-en-Laye - Frankreich
1996 -  Miskolc - Ungarn
als Städtesolidarität
1991 – Villavicencio – Kolumbien
oder als Patenschaft
1958 – für die aus der Region Graslitz vertriebenen Sudetendeutschen.
Mit der ältesten Partnergemeinde, Perth, feierte Aschaffenburg 2006 die 50-jährige Freundschaft. Nachhaltig Eindruck hinterlassen haben die in der Fasanerie ausgeführten Highland Games, bei denen auch der Provost (Bürgermeister) Bob Scott mit einer größeren Delegation zu Gast
waren.

 Breymann Western- & Freizeitreiterbedarf Bensheim

Bundesland

Bayern

Regierungsbezirk

Unterfranken

KFZ-Kennzeichen

AB

Postleitzahlen

63739 - 63743

Vorwahl

06021, 06028

Fläche

62,45  km²

Einwohner

67.681  (12/11)

Stadtverwaltung

Dalbergstraße 15 - +49 / 06021 / 330-0

Stadtinformationen

www.aschaffenburg.de

 Back Holz Lohr

Suchen Sie eine Arbeitsstelle, planen eine Umschulung oder einen Berufswechsel? In unserem Stellenmarkt finden auch Sie die passenden Stellenangebote (Stellenangebote Aschaffenburg). Auch für Sparfüchse empfehlen wir Ihnen Unternehmen und Angebote aus dem ganzen Landkreis und auch aus Aschaffenburg (Sonderangebote Aschaffenburg). Für Pärchen und solche die es mal werden wollen bieten wir Ihnen ein ganz besonderes Feature welches Ihnen Ihr Glück vorhersagt, oder auch nicht; Unseren Partnertest Aschaffenburg.

Aber wo knüpft man schon besser Kontakte als auf einem Event? Ob Discos, Partys, Events, Messen, Ausstellungen oder Märkte, die Veranstaltungen Aschaffenburg finden Sie immer brandaktuell in unserem Veranstaltungskalender (Veranstaltungen Aschaffenburg) der auch für den gesamten Landkreis gilt. Aber dem ist noch nicht genug. Lernen Sie in unserem Chatraum nette Leute kennen und starten Sie jetzt in den Chatraum für Aschaffenburg und Umgebung (Chat Aschaffenburg).

 
Kontakt       Impressum        Unser Portal ist nicht die offizielle Seite des Landkreis Aschaffenburg.

Startseite
- Kreisinfo - Ortschaften - Branchen


© proweb Consulting: Aschaffenburg - Stadt Aschaffenburg - Informationen Aschaffenburg -
Unternehmen Aschaffenburg